Wie Sie mit motivierten Teams und Führungskräften Ihre Erfolgsquote steigern

Systemisches Coaching und die Vorteile für Ihr Unternehmen.

Sofern Sie auf der Suche nach einer zielorientierten Begleitung sind, mit welcher Sie als Unternehmer Ihre gesamte Belegschaft erfolgsorientiert fördern können, bietet Ihnen Systemisches Coaching besonders auch im Businesskontext passende Tools und Methoden an.

Systemisches Coaching ist heute ein viel verwendeter Begriff, wenn es darum geht, Ressourcen für die zielorientierte Entwicklung von individuellen Lösungen zu nutzen.

Um die Vorteile des Ansatzes eines systemischen Businesscoachings für Unternehmen im Detail erkennen zu können sollten wir zunächst die Begriffe “Coach“ und “systemisch“ näher beschreiben.

Der Business-Coach im Vergleich zum Trainer im Sport

Im Prinzip nimmt der Coach in der Begleitung von Unternehmen und deren Personal eine sehr ähnliche Rolle ein, wie der Trainer (Coach) im Sport auch. Ein Trainer bereitet die Sportler auf das Spiel vor. Er stellt die Teams so auf, dass die individuellen Fähigkeiten eines jeden Sportlers optimal genutzt und Schwachstellen im Kollektiv behoben werden. Hierfür richtet der Coach seinen Blick auf die in seinem Team vorhandenen Ressourcen und bezieht diese für die Entwicklung einer erfolgsversprechenden Taktik mit ein. Nicht zuletzt ist der Trainer auch derjenige, der dafür Sorge trägt, dass die für den Erfolg so wichtig Motivation geschaffen wird. Ressourcen eines jeden

Systemisch und was sich hinter dem Begriff verbirgt

Der Begriff “systemisch“ wird in der Biologie mit „den gesamten Organismus betreffend“ beschreiben. Nach dieser Umschreibung lässt sich “systemisch“ auch im Unternehmenskontext gut erläutern. Der gesamte Organismus des Unternehmens wird für die optimale und individuelle Entwicklung einer Lösung herangezogen und betrachtet. Das Motto lautet hierbei: Keiner ist (alleine) für das Problem, aber alle für die Lösung verantwortlich.

Mit Blick auf den Begriff “systemisch“ im Unternehmenskontext wird deutlich, dass es nicht alleine um einzelne Personen aus dem Team oder aus dem Stab der Führungskräfte geht, sondern um das Unternehmen und dessen Erfolg im Gesamten.

Die klaren Vorteile eines Business-Coachings für Ihr Unternehmen

Das Ziel für Sie als Unternehmer ist es unterm Strich immer, am Markt wettbewerbsfähig zu bleiben und erfolgreich zu sein.

Mit dem Zurate ziehen eines Systemischen Business-Coachs erhalten Sie eine ganzheitlich prozessbegleitende und beratende Person, die Ihnen einen zusätzlichen und objektiven Blick auf Ihr gesamtes Organisationssystem ermöglicht. Bei der Entwicklung von Lösungen agiert der Business-Coach nicht in dem Maße als Berater, dass er Ihnen die Wege “vorgibt“. Er versteht sich als Prozessbegleiter, der mit Ihnen, Ihren Teams und Ihrer Führungsriege gemeinsam IHRE individuell passenden Lösungen für Ihre spezifischen Herausforderungen erarbeitet. Um Ihren unternehmerischen Erfolg damit nachhaltig zu sichern.

Die Themen, bei denen Sie als Unternehmer ein Systemischer Business-Coach gewinnbringend unterstützen kann können u.a. sein:

  • Begleitung in einem unternehmerischen Veränderungsprozess
  • Weiterentwicklung von Führungskräften
  • Lösungsorientierter Umgang mit Konflikten
  • Teaminterne sowie mitarbeiterfokussierte Stärkenanalyse und Standortbestimmung
  • Verbesserung des Workflows und der damit einhergehenden Kennzahlen Ihres Unternehmens

Für Sie als Unternehmer und Ihre Organisation kann sich die Investition in ein Systemisches Business-Coaching lohnen, um

  • die Motivation Ihrer Mitarbeiter für den Erfolg des Unternehmens zu steigern, um die Produktivität dadurch zu erhöhen,
  • die vorhandenen Ressourcen in Ihrem Unternehmen bestmöglich zu nutzen,
  • die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter anzuheben.

Und dadurch

  • eine personelle Fluktuation zu verringern,
  • eine Identifikation Ihrer Mitarbeiter mit Ihrem Unternehmen und Ihren Produkten / Ihrer Dienstleitung zu schaffen,
  • Ihren Umsatz zu steigern und Kunden zu gewinnen.

Denn am Ende hängt der Erfolg eines Unternehmens vor allem von einem ab. Den Menschen, die tagtäglich für die Sache arbeiten und sich damit identifizieren.