Agile Führungsmethoden

Innovativ. Transparent. Konstruktiv.

»Bei dieser modernen Führungsmethode stellt sich der Manager in den Dienst seines Teams. Er unterstützt es so gut, wie es geht, um den möglichst besten Output zu erhalten.«

Jürgen Rahn, Coach für agile Führungsmethoden

Wie kann ich die Vorteile in mein Unternehmen integrieren?

Bei führenden und erfolgreichen Unternehmen zeigt sich, das traditionelle Strukturen und Organisationsformen nicht mehr den gewünschten Erfolg bringen. Eine neue Generation von Mitarbeitenden benötigt andere Tools als Ihre Vorgänger*innen.

Ganz im Gegensatz zum klassischen Rollenverständnis, bei dem Mitarbeitende der Führungskraft dienen, stellt sich bei den modernen Führungsmethoden der Manager in den Dienst seines Teams. Er unterstützt es so gut, wie es geht, um den möglichst besten Output zu erhalten. Die Verantwortung für das Gelingen eines Projektes teilt sich das gesamte Team bzw. Unternehmen.

Der positive Nutzen der agilen Führungsmethode:

Verbesserung der Kommunikation, der Transparenz und des Dialogs

Chance auf eine neue Fehlerkultur, in der Fehler nicht nur negativ bewertet und bestraft, sondern offen und konstruktiv diskutiert werden, um daraus für die Zukunft zu lernen.

Stärkung des Vertrauens in Mitarbeiter und  Führungsteams sowie kurzfristige Feedbacks.

Sind agile Führungsmethoden auch im Handwerk, in sozialen Einrichtungen und bei KMU’s möglich?

Wir stellen Ihnen konkrete Schritte vor, wie Sie den Wandel einer eher traditionellen und hierarchischen Unternehmensführung zur agilen Führung schaffen. Wir erarbeiten an konkreten Beispielen aus Ihrer Praxis Lösungswege und Möglichkeiten.

Was sind die Vorteile im Überblick

Agil Führen bedeutet, dass der einzelne Mitarbeitende und das Team sich innerhalb des Projekts oder der Aufgaben selbst steuern und auch selbständig entscheiden kann.

Die Vorteile:

Vereinbaren Sie einen Termin. Bei einem unverbindlichen Erstgespräch können Sie sich umfassend informieren.