Mediation & Konfliktmanagement

Analysierend. Präventiv. Nachhaltig.

»Wir sehen in der Systemischen Mediation nicht nur den Einzelfall, sondern suchen den Kern von sich immer wieder wiederholenden energiekonsumierenden Konflikten im Unternehmen.«

Jürgen Rahn, CEO, Systemischer Organisationsentwickler

Konflikte stehen in einem größeren Zusammenhang.

Konflikte entziehen die Aufmerksamkeit auf das wesentliche und Streitigkeiten rücken in den Mittelpunkt der täglichen Arbeit. Als zertifizierte Mediatoren arbeiten wir an bestehenden Konflikten und an der Prävention zukünftiger.

Wo Menschen zusammenarbeiten gibt es Konflikte. Wir erleben diese zumeist als belastend und treten sie gehäuft auf, ohne dass wir sie bewältigen können, werfen sie einen dunklen Schatten auf unser Leben.

Oft ist der eigentliche Kern des Konfliktes nicht im auftretenden Streit zu finden, sondern die Ursache befindet sich weit außerhalb des Sichtfeldes. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, diesen zu finden und zusammen mit Ihnen die Ursachen zu beheben.  

Oft geht es um mögliche Muster von Konflikten, die innerhalb des Systems wiederholt auftreten. Die Suche nach der eigentlichen Ursache gehört zu den wichtigsten Aufgaben eines Mediators. Wenn der Kern des Konflikts offengelegt wird, kann die Ursache behoben werden.

Wann ist Mediation & Konfliktmanagement erfolgreich?

Bei äußeren Konfliktfeldern wie Lieferanten, Kunden oder Verbraucher

Bei inneren Konflikten zwischen Mitarbeitern, Teams oder Abteilungen

Bei Konflikten zwischen verschiedenen Unternehmen

Konflikte bei Unternehmensnachfolge oder bei  Fusionen

In der Zusammenarbeit mit Kooperationen

Der Nutzen für Ihr Unternehmen

Wenn Konflikte nicht gelöst werden, ist der Anlass hierzu irgendwann kaum noch erkennbar. Denn nicht-gelöste Konflikte gehen ihre eigenen Wege. Dies kann eine eskalierende Dynamik annehmen und das Arbeitsklima belasten. Die wirtschaftlichen Kosten nicht-gelöster Probleme und die verringerte Leistungsfähigkeit sind weitere Negativ-Folgen. Folgende Vorteile bietet die Mediation für Ihr Unternehmen:

Konklikte lösen und in Zukunft verhindern

Bei Konfairenzraum aus Köln arbeiten zertifizierte Mediatoren, die an bestehenden Konflikten ebenso arbeiten wie an der Prävention zukünftiger Auseinandersetzungen. Als Beratungsmethode ist die Mediation besonders geeignet, um in konflikthaften Situationen die Kontrahenten zu unterstützen. Dabei sollen beide Parteien eigenverantwortliche Lösungen entwickeln, die für das gesamte System von Nutzen sind. Von der Konfliktklärung bis zur Ursachenbehebung kann KonFAIRenzraum Sie mit einer professionellen Mediation in Köln und Umgebung unterstützen. Die Arbeitsweise im Überblick:

Was sind die Vorteile im Überblick

Die systemische Mediation von Konfairenzraum aus Köln bezieht sich auf den Zusammenhang und den Konfliktkern. Der Bezug zum System und die Konfliktbegleitung zählen zu den wichtigsten Merkmalen der Konflikt-Mediation. Dabei lässt sich diese Beratungsmethode in bestehende Konflikte und als Prävention einsetzen. 

Konstruktive Konfliktklärung im Unternehmen

Konflikte am Arbeitsplatz können vielfältiger Natur sein. In Teams oder zwischen einzelnen Mitarbeitern können Sie ebenso auftreten wie zwischen verschiedenen Abteilungen. Im Konfliktmanagement werden Konflikte in ihrem Kern gelöst, bevor eine unkontrollierbare Eigendynamik einsetzt.

Das Systemische Konfliktmanagement sucht nach den Zusammenhängen von Konflikten und Mustern, um anschließend passende Lösungen zu finden. Diese Methodik kann in bestehenden Konflikten oder als Prävention im Unternehmen eingesetzt werden. 

Überzeugen Sie sich von der Mediation und dem Konfliktmanagement von Konfairenzraum aus Köln. Für Ihr Unternehmen bieten wir das passende Beratungsformat.

Mit folgenden Konfliktarten beschäftigt sich das Konfliktmanagement:

Unsere Methoden

Für ein erfolgreiches Konfliktmanagement gibt es bewährte Methoden. Allerdings sollte auf allen Seiten der Konfliktparteien ein grundlegender Konsens vorhanden sein. Dieser Konsens betrifft die Bereitschaft zur Konfliktlösung. Die angewandten Methoden sind für die Konfliktbearbeitung in Teams, Gruppen und Einzelpersonen geeignet. Folgenden Methoden sind im Konfliktmanagement bekannt:

Mediation, Supervision und auch die Prävention gehört zu unserer Expertise. Auch für Ihr Unternehmen bieten wir das passende Beratungsformat.