Systemische Organisationsentwicklung

Professionell. Passgenau. Zielgerichtet.

»Ein soziales System, ein Unternehmen, eine Organisation, eine Abteilung oder eine Gruppe kann man nur verstehen, wenn man die Regeln und die Prozesse kennt, die das Verhalten der einzelnen Personen in diesem System leitet.«

Prof. Dr. Eckard König

Agilität, Resilienz und Erfolg für Ihr Unternehmen!

Probleme und Veränderungen werden grundsätzlich im Zusammenhang mit dem sozialen System gelöst. Die systemische Organisationsberatung beschäftigt sich mit allen vorhandenen Ressourcen, um Veränderungen gezielt umzusetzen. 

Dabei ist es wichtig, dass die Mitarbeiter die geplanten Umstrukturierungen mittragen und daran partizipieren. Das System mit seinen Mitarbeitern und Hierarchien sollte die Veränderung annehmen. Auf diese Weise kann der geplante Wandel Erfolg haben.

Aufgrund der globalisierten Wettbewerbssituation gibt es für Unternehmen vielschichtige Ursachen für Veränderungen. Hierzu gehören neue Marktanforderungen, Fusionierungen mit anderen Unternehmen oder Umstrukturierungen innerhalb der Firma.

Als TÜV geprüfte Systemische Organisationsentwicklung schauen wir mit einer systemischen Brille auf die Situation. Darauf basierend entwickeln wir verschiedene Konzepte, mit denen wir an Lösungswegen arbeiten, die zu Ihrem Unternehmen passen, egal welche Größe oder Mitarbeiterzahl es hat.

Wann ist eine Systemische Organisationsentwicklung sinnvoll?

Begleitung bei Umstrukturierungen und personellen Veränderungen

Herausforderungen bei Rationalisierungen und in Change Prozessen und Globalisierung.

Bei der Entstehung und Entwicklung einer neuen Unternehmenstrategie

Wenn sich ihr Unternehmensleitbild oder Ihre Unternehmenskultur verändert

Bei Planung und Ausarbeitung zukünftiger Entwicklungsrichtungen

Bei Fusionen und Nachfolgeregelungen in Unternehmen und Institutionen

bei Innovationsdruck vom Wettbewerb oder veränderter Nachfrage im Markt

Die Stärken der systemischen Organisationsentwicklung

Eine systemische Organisationsentwicklung beachtet immer den gesamten Kontext. Der systemische Ansatz hinterfragt jede Person und jeden Prozess, so dass man ganzheitliche Lösungen entwickeln kann. Der Kontextbezug und die ganzheitliche Sicht auf das gesamte System gehören zu den Stärken dieser modernen Methode.

Von Konfairenzraum werden maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Unternehmen erarbeitet. Die Beratungsmethoden der systemischen Organisationsentwicklung sind vielfältig und lassen sich auf die unterschiedlichsten Unternehmen und Institutionen anwenden.

Was sind die Vorteile im Überblick

Nutzen Sie die Vorteile und vereinbaren Sie einen Termin für die systemische Organisationsberatung. Bei einem unverbindlichen Erstgespräch können Sie sich umfassend informieren.